Diese Stelle teilen

2022-Paper-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wimpassing (Niederösterreich) suchen wir:
 

R&D Manager Coatings & Surface Treatments (m/w/d) 
Forschung und Entwicklung

 

Aufgabengebiet:

  • Leitung der Entwicklungsgruppe Thermal Coatings & Surface Treatments (Personal und Budgetverantwortung)
  • Neu- und Weiterentwicklung von Walzenbeschichtungen und Klingenbeschichtungen auf Basis von Hartmetall, Metall und Keramik für die Papierindustrie inklusive Prozessentwicklung
  • Material und Technologiescreening gemeinsam mit Lieferanten und externen Entwicklungspartnern
  • Abstimmung der Entwicklungsziele mit Produktmanagement, Anwendungstechnik und Operations
  • Eigenständiges Führen von Projekten
  • Patentscreening und Schutz der Entwicklungsergebnisse in Zusammenarbeit mit der Patentabteilung
  • Fertigungsunterstützung und Technologietransfer zu globalen Produktionsstätten

 

Vorrausetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Materialwissenschaft, Metallurgie, Verfahrenstechnik, Physik, Maschinenbau oder Chemie, ergänzt um mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich metallischer Beschichtungen, Pulvermetallurgie oder Keramik
  • Erfahrung in der Leitung von (Teil-)Projekten im Entwicklungsbereich
  • Erfahrung mit thermischen Spritzschichten insbesondere für den Korrosions- oder Verschleißschutz sind von Vorteil
  • Sehr gute Englisch und MS Office Kenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft (ca. 20%)

 

 

Unser Angebot:

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team mit herausfordernden Aufgaben. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Das kollektivvertragliche Mindesteinkommen (KV Ang. Chem. Ind.) beträgt € 5.000,- wobei eine Überzahlung je nach Berufserfahrung und Ausbildung möglich ist.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portamit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen). Die Voith Austria GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

HR Business Partner • Sabine Broekmann

Job ID  70774

www.voith.com/karriere