Diese Stelle teilen

2022-Hydro-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Zur Verstärkung des internationalen Teams sucht die Voith Hydro GmbH & Co KG für den Standort St. Pölten ab sofort Sie als
 

Commercial Manager (m/w/d)  
Job ID 71505

 

Aufgabengebiet

 

  • kaufmännische Projektverantwortung für nationale und internationale Wasserkraftprojekte sowohl in der Angebots- als auch in der Abwicklungsphase
  • Aufgaben in der Angebotsphase unter Einbindung der Fachabteilungen :
    - Unterstützung des Vertriebes bei kaufmännischen und vertragsrechtlichen Fragen:     
       Entwicklung der Angebotsstrategie

    - Vertragsgestaltung & -kommentierung
    - Vertragsverhandlungen
    - Risikoanalysen, Risikoabsicherung
    - Finanzierungen, Bankgarantien
  • Aufgaben in der Abwicklungsphase:
    - Unterstützung der Projektleiter bei kaufmännischen und vertragsrechtlichen Aufgaben
    - Projektcontrolling und -planung, Reporting, Cash-Flow Verfolgung, Überwachung und
      Koordination allgemeiner kfm. Abwicklungsaufgaben

    - Claim Management
    - Versicherungen
  • enge Zusammenarbeit mit internen Partnern wie den Vertriebsingenieuren und Projektleitern sowie mit externen Partnern wie Kunden und Banken 


Voraussetzungen
 

  • abgeschlossenes wirtschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium (Vertragsrecht)
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Verhandlungsgeschick, strukturiertes, analytisches und wirtschaftliches Denken
  • Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen
  • Englisch: fließend in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Solide EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, SAP)

​​​​​​​

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt ab € 47.000 (Kollektivvertrag Metallindustrie) mit Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

 

Wir zeichnen uns durch hochwertige und anspruchsvolle Produkt- und Systemlösungen aus und bieten Ihnen ein professionelles Umfeldengagierte Teamarbeit sowie Internationalität. In Ihren Aufgaben werden Sie rasch Verantwortung übernehmen.

 

Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online Portal.

 

Recruiting Services • Martin Graski • Tel. +43 2742 806 22582