Diese Stelle teilen

2022-Industry-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitenden, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als
 

Retrofit-Projektmanager (m|w|d) / Turbogetriebe in Industrieanwendungen  
Job ID 71541 | Standort Sonthofen | Hybrides Arbeiten möglich

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Durchführung von individuellen, erweiterten Kundenberatungen unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte im Anschluss an eine technische Bestandsaufnahme (auch vor Ort auf der Anlage) sowie der Analyse von Wirtschaftlichkeitspotenzialen.
  • Sie übernehmen die Funktion des technischen Ansprechpartners (m/w/d) bei Kunden und unterstützen die internen Schnittstellen (Engineering, Vertrieb, Einkauf etc.) bei der Auftragsvergabeverhandlung sowie Klärung technischer Probleme.
  • Ihnen obliegt die kaufmännische und technische Ausarbeitung von komplexen Retrofit- und Modernisierungs-Lösungen für Antriebsstränge sowie Lösungen für Service-Dienstleistungen an NON Voith Maschinen – aber auch für standortübergreifende, komplexe Sonderlösungen in Kombination mit anderen Voith Industrie-Produkten.
  • Die Koordination und Ausführung von Retrofit-Projekten im Rahmen einer (Teil-) Projektleitung als auch die Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Betriebslösungen fallen ebenso in Ihren Aufgabenbereich.
  • Zudem sind Sie verantwortlich für die Durchführung von Machbarkeitsanalysen, Trainings und Schulungen.


Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung im Bereich Service, Servicevertrieb oder technischer Vertrieb von Antriebsmaschinen.
  • Idealerweise bringen Sie bereits erste Erfahrung mit ganzheitlichen Antriebssystemen, bestehend aus mehreren Komponenten (Elektromotor, Grundrahmen, Getriebe mit fester oder variabler Drehzahl) und im Projektmanagement mit.
  • Gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen sowie einen routinierten Umgang mit SAP (ECC 6.0 und höher) sind erforderlich. Außerdem sind gute Kenntnisse der Systeme im direkten Umfeld (z. B. CAD/CAM, MES, Tool-Management, Konfiguratoren) wünschenswert.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus; weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten, innovatives Denken und ein gutes Verständnis für Prozesse gehören zu Ihren persönlichen Stärken.
  • Die Bereitschaft zu weltweiten Dienstreisen (ca. 30 %) bringen Sie mit.
     

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer  Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

 

Die J.M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung! 

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin 
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA 
Talent Acquisition • Julia Fuchs • Tel. +49 7321 37 3596

 

voith.com/karriere 
Job ID 71541

#Hybridesarbeiten