Laden...
Diese Stelle teilen

Projektmanager (m/w/d) Design to Cost und Value Management

Datum: 17.07.2021

Standort: Sonthofen, Bayern, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_BU_Turbo_Industry.png


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als
 

Projektmanager (m/w/d) Design to Cost und Value Management  
Job ID 66547 | Büro Allgäu (Sonthofen)

 

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Teilprojektleitung in crossfunktionalen Projekten zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität der Produkte und Systeme von Voith Turbo.
  • In enger Zusammenarbeit mit diversen internen Fachbereichen (z. B. Konstruktion, Einkauf, Fertigung, Produktmanagement, Sales) und Lieferanten wenden Sie dazu moderne Methoden und Tools aus den Bereichen Design to Cost und Value Management an.
  • Zukünftig sind Sie Teil unserer Entwicklungsteams, welche innovative und nachhaltige Produktlösungen erarbeiten, um den Product Carbon Footprint von Voith Turbo weiter zu reduzieren.
  • Sie sorgen für die Erstellung von Prognosen und Auswertungen von internen Kennzahlen, identifizieren dabei sowohl Einspar- als auch Wertsteigerungspotenziale und verantworten deren konsequente Realisierung.
  • Zudem pflegen Sie einen engen Austausch mit unserem Modularisierungsteam, um einen ganzheitlichen Ansatz zur Entwicklung neuer und Optimierung bestehender Produkte und Systeme zu fördern.

 

Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich ein Studium in den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung in den Bereichen Kosten- und Wertanalyse ist wünschenswert, im Projektmanagement bringen Sie diese mit; von Vorteil ist ebenso zusätzliche Erfahrung in den Bereichen Konstruktion, Fertigungstechnik oder Einkauf.
  • Ebenfalls verfügen Sie über Knowhow im Bereich E-Technologie und haben erste Erfahrung in der digitalen Produktentwicklung.
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sowie eine generelle Bereitschaft zu Dienstreisen im Rahmen Ihrer Projekte setzen wir voraus.
  • Ihr Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie Ihre strukturierte Arbeitsweise befähigen Sie, den Gesamtüberblick zu behalten.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

 

Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS

Global Business Services HR EMEA

Recruiting Services • Anna-Maria Huber • Tel. +49 7321 37 9582

 

voith.com/karriere

Job ID 66547