Diese Stelle teilen

Konstruktionsingenieur (m|w|d) mit Schwerpunkt Wissensbasierte Konstruktion

Datum: 27.09.2022

Standort: Salzgitter, Niedersachsen, DE

Unternehmen: Voith Group

2022-Industry-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Turbo als
 

Konstruktionsingenieur (m|w|d) mit Schwerpunkt Wissensbasierte Konstruktion  
Job ID 70325 | Standort Salzgitter, Crailsheim oder Heidenheim | Jobsharing (in Teilzeit) geeignet

 

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln unser modulares Produktportfolio mit Vorgehensweisen, Methoden und Tools der Wissensbasierten Konstruktion (Knowledge Based Engineering, KBE) kontinuierlich weiter.
  • Dazu begleiten Sie bei Neukonstruktionen den gesamten Produktentwicklungsprozess von der Idee über die Anforderungsermittlung, Konzeption, Entwurfs- und Konstruktionsphase bis hin zur Produktpflege sowie mögliche Anpassungs- und Variantenkonstruktionen. 
  • Ihr Fokus liegt auf einer anforderungsgerechten Gestaltung modularer Produktbaukästen, indem Sie Expertenwissen in wissensbasierte Konstruktions- und Konfigurationsmodelle zur automatisierbaren Erzeugung von parametrischen 3D-CAD-Modellen implementieren.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Entwicklungsteams (u. a. bestehend aus Produktmanagement, Engineering, Arbeitsplanung, Fertigung), um für unsere modularen Produkte Wissensbasierte Konstruktions- und Konfigurationsmodelle (weiter) zu entwickeln.

 
Ihr Profil

  • Sie haben erfolgreich ein Studium des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, des (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung idealerweise mit IT-Bezug abgeschlossen (gerne mit Vertiefung in virtueller, digitaler Produktentwicklung).  
  • Fundierte Erfahrung in mindestens einem der Felder bringen Sie mit: Produktkonfiguration, Variantenmanagement, Änderungsmanagement, Stücklistenmanagement, 3D Master oder CAD-Produktstrukturen.
  • Praxiserfahrung in folgenden Bereichen ist von Vorteil: Entwicklung modularer Systeme, digitale Produktentwicklung, Wissensbasierten Konstruktion (KBE), Systems Engineering; wünschenswert sind zudem Kenntnisse in einer Skript- oder Programmiersprache sowie mit Datenaustauschformate (z. B. XML, JSON).
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift.
  • Gelegentliche Dienstreisen (ca. 10 %) zu unseren Standorten weltweit sind für Sie eine willkommene Abwechslung.
  • Ihre technische Affinität, eine systematische Arbeitsweise, eine strukturierte und lösungsorientierte Denkweise sowie Ihr Organisations- und Kommunikationsgeschick zeichnen Sie aus. 
  • Eine ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit gepaart mit Prozessorientierung und Verantwortungsbereitschaft zählen zudem zu Ihren Stärken.

 

Das macht den Job besonders!

  • Sie betreuen mehrere Modularisierungsprojekte gleichzeitig, und zwar in verschiedenen Produktlinien. So bleibt die Tätigkeit jederzeit spannend und abwechslungsreich. 
  • Eine einfache Möglichkeit zu Job Rotation mit den Teams Configuration und Wertanalyse sowie Job Enlargement, in dem auch Nachbarrollen übernommen und in diese „gewechselt“ werden kann, ist gegeben. 
  • Es besteht ein enger Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft durch viele Unikooperationen inkl. der Betreuung von Studierenden und weiteren spannenden Aufgaben.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Voith Turbo, mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

 

Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS

Global Business Services HR EMEA

Talent Acquisition Team • Marina Loew • Tel. +49 7321 37 2716

 

voith.com/karriere

Job ID 70325

#Absolventengeeignet