Laden...
 
Diese Stelle teilen

Leiter (m|w|d) Opex / Lean Management

Datum: 12.05.2022

Standort: Salzgitter, Niedersachsen, DE

Unternehmen: Voith Group

2022-Mobility-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo, als
 

Leiter (m|w|d) Opex / Lean Management  
Job ID 89211 | Standort Salzgitter

 

In dieser Führungsposition übernehmen Sie die Entwicklung von Methoden-Standards, Optimierung von Prozessen und Systemen mit dem Fokus auf die Produktion und produktionsnahen Bereichen und sorgen für eine Stabilisierung und kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Abläufe, inklusive dem Engpass- und Schnittstellenmanagement.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Führung eines Teams (7 MA) zur nachhaltigen Weiterentwicklung von Operational Excellence im gesamten Werk (350 MA) sowie allgemeine Aufgaben des Plant-Support (Opex, Zeitwirtschaft, Effizienzverbesserung) in allen Bereichen.
  • Betraut sind Sie ebenfalls mit der Durchführung von Wertstromanalysen der Produktionswertströme (zur Ableitung des Wertstromdesigns und der Umsetzungsplanung von Verbesserungsaktivitäten - VSM/VSD, u. w.) sowie der Durchführung von Effizienzprojekten, von der Konzepterstellung bis zur nachhaltigen Umsetzung anhand von Kennzahlen (OEE, u. w.).
  • Zum weiteren Aufgabenbereich gehören die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen (Produktion, Supply-Chain Management, Qualität, technische Funktionen und Logistik) sowie die Weiterentwicklung des vorhandenen Opex–Methodenbaukastens (KATA, SMED, u. w.).
  • Die kontinuierliche Implementierung und das Training von Opex-Methoden sowie die Mitgestaltung bei der Werksvision (Vorbereitung der Zukunftskonzepte des Werkes) sind weitere Aufgaben in dieser Position.
  • Als Mitglied im Managementteam des Werkes, mit direkter Berichtslinie zur Werkleitung, fungieren Sie als Promotor von Opex-Zukunftskonzepten und Werksplanungen hinsichtlich dem Opex und Lean-Management.

 

Ihr Profil

  • Ihr Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen in der Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen/ Ingenieurswissenschaften oder vergleichbar.
  • Berufserfahrung und vertiefte Kenntnisse sowie Praxiserfahrung bringen Sie mit im Bereich Lean-Management.
  • Ein versierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten sowie SAP R3 setzen wir voraus.
  • Sie beherrschen Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift.
  • Ihre persönlichen Stärken finden sich wieder in Begeisterung, Offenheit für neue und herausfordernde Aufgaben, Eigenmotivation und Motivation anderer, Teamfähigkeit, analytisches Denken sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer  Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

 

Die J.M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung! 

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin 
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA 
Recruiting Services • Jaqueline-Ines Gerlach • Tel. +49 7321 37 6424

 

voith.com/karriere 
Job ID  69211