Diese Stelle teilen

2022-Paper-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Laakirchen suchen wir:
 

Einkäufer für Material und Dienstleistung (m/w/d)  
Einkauf

 

Aufgabengebiet:

  • Einkäuferische Betreuung der Produktionsstandorte von Voith Paper Fabrics and Roll Systems in Österreich
  • Bearbeitung von Bedarfsanforderungen (Bedarfsklärung, Anfrage, Verhandlung, Vertragsgestaltung, Bestellanlage, Klärung von Rechnungsfragen, Terminverfolgung)
  • Abschätzung zukünftiger Bedarfsmengen mit Produktion und Auftragsmanagement
  • Festlegung des Lieferantenportfolios und Abschluss regionaler Preisvereinbarungen in Zusammenarbeit mit der internationalen Einkaufsorganisation des Voith-Konzerns
  • Management auf Lieferantenbasis (i.e. Lieferantenbewertung und –entwicklung)
  • Laufende Optimierung der Beschaffungsprozesse mit dem Ziel einer maximalen Vereinfachung und Automatisierung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung betriebswirtschaftlicher / technischer Ausrichtung oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf, möglichst auf dem Gebiet technischer Komponenten, Betriebsstoffe und Ersatzteile
  • Versierter Umgang mit einem ERP System (vorzugsweise JDE und SAP)
  • Gute analytische Fähigkeiten und Kenntnisse in der Anwendung von MS-Excel
  • Gute Kenntnisse des einschlägigen Handels- und Außenwirtschaftsrechts
  • Pragmatische Arbeitsweise und Interesse an einem servicebasierten Geschäftsmodell
  • Gute Englischkenntnisse und Freude an enger Team-Arbeit

 

 

Unser Angebot:

In einem professionellen Arbeitsumfeld wollen wir Ihnen ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Langfristige Partnerschaften und erfolgreiche Zusammenarbeit mit entsprechender Möglichkeit zur Weiterbildung sind in unseren Unternehmenswerten verankert.

 

Das kollektivvertragliche Mindesteinkommen (KV Ang. Chem. Ind.) beträgt € 2.830,38 wobei eine Überzahlung je nach Berufserfahrung und Ausbildung möglich ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Zeugnisse) über unser Online-Portal.

 

Ansprechpartner: HR Business Partner • Sabine Broekmann

Job ID 71155