Laden...
Diese Stelle teilen

Manager (m/w/d) Operations Service Kiel

Datum: 06.11.2020

Standort: Kiel, Schleswig-Holstein, DE

Unternehmen: Voith Group

Header_BU_Turbo_Commercial_Vehicles.png (768×295)


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,3 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group, Konzernbereich Turbo, als
 

Manager (m/w/d) Operations Service Kiel  
Job 64507 I Standort Kiel

 

Ihre Aufgaben

  • Sie haben die Fach- und Führungsverantwortung für den Bereich Operations mit insgesamt 136 Mitarbeitern (m/w/d). 
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung eines dauerhaften Geschäftserfolges durch Aus- und Aufbau sowie strategische Ausgestaltung und Vorantreiben der Serviceeinheit Operations.
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung einer erstklassigen Reparaturabwicklung.
  • Die nachhaltige Implementierung einer struktur- und prozessorientierten Strategie, die sich aus der Unternehmensstrategie ableitet, gehört auch dazu.
  • Kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung der Werksorganisation hinsichtlich Produktivität und Effizienz und damit verbundener kontinuierlicher Anpassung der Personalstruktur liegt in Ihren Händen.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Erreichung der gesetzten KPI’s Ihres Bereiches.
  • Sie verantworten den Bereich Operational Excellence (OPEX/LEAN).
  • Diese Position bietet die Möglichkeit, sich zum Werkleiter des Standortes weiter zu entwickeln.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, ein betriebswirtschaftliches Studium mit technischem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Führungserfahrung in einem ähnlichen Umfeld ist zwingend erforderlich.
  • Mehrjährige Berufserfahrung aus einem vergleichbaren Umfeld ist notwendig, aus dem Bereich Bahnsektor und Service von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten wäre wünschenswert.
  • Berufserfahrung im Bereich LEAN Management ist von Vorteil.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit.
  • Eine konsequente und kundenorientierte Arbeitsweise mit Fokus auf Qualität und Kosten zeichnet Sie aus.
  • Ihre persönlichen Stärken liegen in einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie einer starken Hands-on-Mentalität.
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hoher Grad an Eigeninitiative und Flexibilität zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie denken strategisch und  haben eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Sie bringen Bereitschaft zu Reisetätigkeiten (15%) mit.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo. mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

 

Die J.M. Voith SE & Co.KG VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Anna Kopp • Tel. +49 7321 37 9587.

 

voith.com/karriere
Job ID 64507.