Laden...
Diese Stelle teilen

Studium Elektrotechnik - Automatisierung, Technische Hochschule Ulm (Ulmer Modell) / Start 2022

Datum: 03.09.2021

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_Ausbildung_Duales_Studium.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Zum Start September 2022 bieten wir an unserem Standort in Heidenheim ein duales Studium an!
 

Studium Elektrotechnik - Automatisierung, Technische Hochschule Ulm (Ulmer Modell) / Start 2022  
Bachelor of Engineering (m/w/d)

 

Ulmer Modell - ein Studium, zwei Abschlüsse

 

In einer Kooperation zwischen der Voith Group, der Technischen Hochschule Ulm, der Berufsschule Ulm und der IHK Ulm ermöglichen wir Ihnen in diesem Studium den Erwerb zweier hochwertiger Abschlüsse in nur 4,5 Jahren.

 

Berufsbild

 

Die Tätigkeit von Elektroingenieuren (m/w/d) umfasst die Konzeption, Berechnung, Planung und Erprobung von Automatisierungssystemen, bis hin zur Inbetriebnahme der Anlagen. Durch ihre Fachkenntnisse gelangen sie sowohl zu praktischen als auch wirtschaftlichen Ergebnissen. Dabei beziehen sie nicht nur technische Erkenntnisse, sondern auch gesetzliche und sicherheitstechnische Grundsätze und Normen, ein. Sie arbeiten in der Auftragsabwicklung, unterstützen ihre Kollegen bei Planungs- oder Projektierungstätigkeiten oder sind in der Entwicklung tätig. Dabei beschäftigen sie sich mit globalen Fragestellungen wie "E-Mobility" und "regenerative Energien" und schaffen ganz neue Innovationspotentiale.

 

Praxis während des Studiums

 

Sie beginnen Ihre Ausbildung in unserem modernen Trainingszentrum, um sich ein fundiertes berufliches Fachwissen anzueignen. Nach Ihrer beruflichen Ausbildung führen wir Sie aufbauend an die vielfältigen Tätigkeiten Ihres künftigen Berufs heran. Sie automatisieren zum Beispiel ein Segment einer Maschine und unterstützen das Team von der Klärung der Schnittstellen bis zur Inbetriebnahme der Automatisierungstechnik. Durch zwei Projektarbeiten, die Sie im Unternehmen verfassen, werden Sie optimal auf Ihre Bachelorarbeit vorbereitet.

 

Mögliche Studienschwerpunkte

 

  • Automatisierungstechnik
  • Energie- und Leistungselektronik

 

Kooperationshochschule & Studiendauer

 

 

Ihr Profil

 

  • Sie haben erfolgreich Ihr Abitur oder Ihre Fachhochschulreife abgeschlossen.
  • Für naturwissenschaftliche und technische Zusammenhänge zeigen Sie Begeisterung und Interesse.
  • Idealerweise bringen Sie analytische Kompetenzen mit und denken ganzheitlich.
  • Eine zuverlässige sowie gewissenhafte Arbeitsweise mit hohem Engagement und Freude an Teamarbeit runden Ihr Profil ab.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

 

 

Das bieten wir

 

  • Während der gesamten Zeit des dualen Studiums stehen Ihnen feste Mentor:innen bei jeglichen Fragen zur Seite.
  • Bei Ihren praktischen Einsätzen in den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens orientieren wir uns ganz nach Ihren Stärken und Interessen.
  • Sie können gemeinsam mit uns Auslandserfahrungen sowohl in den theoretischen als auch in den praktischen Phasen sammeln oder sich durch unsere In-House Seminare weiterbilden und -entwickeln
  • Durch eine tarifliche Vergütung sind Sie finanziell abgesichert und profitieren von diversen Corporate Benefits (z.B. weg.de, sky, sixt, O2, Apple, Eventim, u.v.m.)
  • Zur Verbesserung der persönlichen Work-Life-Balance bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten während der Praxisphasen sowie 30 Tage Urlaub im Jahr.


 

Voith GmbH & Co. KGaA

Renate Collins

St. Pöltener Straße 43

89522 Heidenheim

www.voith.com

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung über unser Online-Portal bis 30. September 2021.