Diese Stelle teilen

2022-Hydro-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Hydro als
 

Quality Engineer (m|w|d) für Wasserkraftanlagen  
Job ID 71514 | Standort Heidenheim

 

Ihre Aufgaben 

  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die Sicherstellung aller qualitätsrelevanten Designaktivitäten im Projekt.
  • Sie kennen und bewerten die Spezifikation des Projektes, die rechtlichen und gesetzlichen Auflagen in Bezug auf Qualitätsthemen und stellen die Erfüllung in Kooperation mit dem Projektmanagement sicher.
  • Ihnen obliegen die Prüfung und Bewertung von qualitätsrelevanten und projektspezifischen Konstruktionsprozessen, Inspektions- und Testplänen, FMEAs, Databooks sowie die Verifizierung von Berichten.
  • Außerdem sind Sie für die ordnungsgemäße Anwendung von Methoden, Risikoanalysen und -klassifizierungen inkl. der Festlegung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und deren Umsetzung zuständig.
  • Sie unterstützen und fördern kontinuierliche Verbesserungsaktivitäten innerhalb der VH (z. B. in den Bereichen Technik, Beschaffung, Fertigung, Außendienst) auf der Grundlage projektspezifischer Datenanalysen aus der Qualitätssicherung.
  • Zudem übernehmen Sie die erforderlichen Änderungen am Managementsystem auf Basis von Erfahrungsberichten und lessons learned.
  • Die Teilnahme an Design Reviews Meetings, um die Bewertung zu qualitätsrelevanten Themen zu geben, ist ebenfalls Teil Ihrer Aufgabe. 
  • Sie überwachen den gesamten Lieferumfang in Bezug auf die Qualität im Projekt inkl. der Budgets in Abstimmung mit dem Projektmanagement.

 
Ihr Profil 

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Maschinenbau bzw. Elektrotechnik erfolgreich abgeschlossen oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Qualitätsmanagement, Quality Engineering, Supplier Quality Management sowie praktische Kenntnisse in vergleichbaren Geschäftsprozessen setzen wir voraus.
  • Zertifizierungen als Lead-Auditor (z. B. ISO 9001, ISO 19011, VDA 6.3) bringen Sie idealerweise mit.
  • Weitere Qualifikationen zu elektrischen oder mechanischen Prüfungen (zerstörende/zerstörungsfreie Prüfungen) sind Voraussetzung für diese Position. 
  • Ihre Englisch- und Deutschkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.
  • Gute Management- und Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie ein ergebnisorientierter, lösungsorientierter (pragmatischer) und kundenorientierter Arbeitsstil zeichnen Sie aus. 
  • Die Freude an der Arbeit in funktionsübergreifenden Teams, wird durch Ihre Bereitschaft für weltweite Geschäftsreisen (ca. 30 %) abgerundet. 

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen ein internationales Arbeitsumfeld mit einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur. Darüber hinaus erwarten Sie bei uns flexible Arbeitsmodelle, nachhaltige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zu Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal. 

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier. 
 
Die Voith Hydro GmbH & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Talent Acquisition Team • Yvonne Goeth • Tel. +49 7321 37 7164

 

voith.com/karriere 
Job ID 71514

#Hybridesarbeiten