Laden...
Diese Stelle teilen

Projektleiter (m/w/d) Auftragsabwicklung von Automatisierungsdokumentation

Datum: 22.07.2021

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_BU_Paper.png


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als
 

Projektleiter (m/w/d) Auftragsabwicklung von Automatisierungsdokumentation 
Job ID 66631 | Standort Heidenheim | geeignet für Job Sharing

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die projektbezogene Auftragsabwicklung der technischen Dokumentation mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik.
  • Zudem übernehmen Sie die termin-, qualitäts- und kostengerechte Erstellung der technischen Dokumentation in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen (u. a. Design, Engineering, Automation, Global Product Management) aller Voith Paper Standorte. 
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Abstimmung von Projektterminen mit dem Order and Project Management und die Verantwortung für die Lieferung der technischen Dokumentation an interne (v. a. Installation, Commissioning) und externe Kunden.
  • Sie stellen die Vollständigkeit der Dokumentation von Zulieferern in Zusammenarbeit mit dem Purchasing sicher.
  • Außerdem koordinieren Sie externe Dienstleister (z. B. Redakteure, Übersetzer, Grafiker) und arbeiten in internationalen Projektteams mit.
  • Sie arbeiten aktiv an Standardisierungsprojekten, erstellen und pflegen Vorlagen und setzen in Zusammenarbeit mit dem Concept Manager Digital Documentation digitale und modulare Dokumentationskonzepte in Aufträgen um.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Elektro- oder Automatisierungstechnik mit Affinität zur Gestaltung und Dokumentation bzw. ein Studium der technischen Redaktion / technischen Kommunikation erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie bringen Freude an technischer Redaktionsarbeit und an der Koordination der Arbeiten mit anderen Fachabteilungen mit.
  • Zudem haben Sie ein gutes technisches Verständnis, besitzen idealerweise Kenntnisse im Bereich Papiermaschinen und sind bereit, sich in die eingesetzten Dokumentationssysteme einzuarbeiten.
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift.
  • Abgerundet wird ihr Profil durch eine strukturierte, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.
     

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.


Die J. M. Voith SE & Co. KG | VPH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Claudia Gerstenmeyer • Tel. +49 7321 37 7631

 

voith.com/karriere
Job ID 66631