Diese Stelle teilen

Project Manager (m|w|d) Purchasing Analytics & Digitization

Datum: 24.09.2022

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2022-Corporate-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Corporate Functions & Services als
 

Project Manager (m|w|d) Purchasing Analytics & Digitization  
Job ID 70623 | Standort Heidenheim

 

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten aktiv Zukunftsthemen im Rahmen der Digitalisierung des Einkaufs, insbesondere mit Schwerpunkt auf Purchasing Analytics.
  • Maßgeblich begleiten Sie mit anderen Kollegen (m/w/d) die Einführung einer end-to-end Suite PurONE auf der Basis eines cloud-basierten Einkaufssystems, unter anderem mit dem Schwerpunkt auf Datenintegration aus Businessperspektive.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie funktionsübergreifend daran, „Purchasing Analytics-Lösungen, Innovationen und Prozesse“ von der Konzeption bis zur Einführung zu begleiten und zu managen.
  • Sie verstehen es, komplexe Sachverhalte und Fragestellungen via Analysen, externen Daten und kreativen Lösungsansätzen auszuarbeiten und fachgerecht zu beantworten bzw. zu präsentieren. Dabei unterstützen Sie jegliche Stakeholder (m/w/d) in der gesamten Organisation.
  • Außerdem unterstützen Sie maßgeblich die Verbesserung von Standard-Reportings, ad hoc Analysen und Dashboards.
  • Sie verankern den Grundgedanken des „Self-service Analytics“ innerhalb der Einkaufsorganisation.
  • Zuletzt gehört, aufgrund Ihrer hohen Sichtbarkeit in der Einkaufsorganisation sowie im Einkaufsmanagement, auch eine intensive englische sowie deutsche Kommunikation zu Ihrem Aufgabengebiet.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Eine hohe Affinität zu modernen Systemen, Digitalisierung und Daten sowie eine mehrjährige (mind. 3 Jahre) Einkaufserfahrung und / oder Supply Chain Management-Erfahrung bringen Sie bereits mit.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse in MS Office (insb. Excel) setzen wir voraus.
  • Des Weiteren sind Kenntnisse in gängigen BI-Systemen wie Tableau, DeltaMaster, MS PowerBI sowie Datenbanksprachen SQL / MDX von Vorteil.
  • Sie sind eine begeisterungsfähige Persönlichkeit (m/w/d) mit hoher Einsatzbereitschaft, guter Auffassungsgabe und einer zielorientierten Arbeitsweise. 
  • Ihr Ehrgeiz, Ihre ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Ihr gesamtunternehmerisches Denken runden Ihr Profil ab.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Corporate Functions & Services mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier. 
 
Die Voith GmbH & Co. KGaA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Sarah Schilling  • Tel. +49 7321 37 2304

 

voith.com/karriere 
Job ID 70623