Diese Stelle teilen

Praktikum im Bereich Datenbasierte Zustandsbewertung von Wasserkraftanlagen - Start ab sofort

Datum: 14.05.2019

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

 

Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit ihrem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt die Voith Group Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Die Voith Group, Konzernbereich Hydro, bietet Ihnen ein

Praktikum im Bereich Datenbasierte Zustandsbewertung von Wasserkraftanlagen - Start ab sofort 
Job ID 62206 I Standort Heidenheim I Für die Dauer von mindestens 4 bis 6 Monate

 

Ihre Aufgaben

 

Im Rahmen des Praktikums und einer ggf. nachfolgenden Abschlussarbeit sollen die Diagnosemethoden in folgenden Bereichen weiterentwickelt werden:

  • Standardisierung und Automatisierung bestehender Diagnosemethoden für Schadensfälle in Wasserkraftanlagen
  • Entwicklung geeigneter graphischer Darstellungen von korrelierenden Zeitreihen
  • Unterstützung bei Detailanalysen von Anomalien
  • Identifizierung von Sensorcharakteristiken (Fingerprints von transienten Vorgängen, Zusammenspiel von Sensorgruppen, etc.)
  • Dokumentation der Entwicklungen und Ergebnisse

 

Ihr Profil 

  • Sie studieren in einer MINT-Fachrichtung ab dem 5.Semester.
  • Einschlägige Programmiererfahrung in Python sowie Grundkenntnisse in der Datenanalyse / Statistik bringen Sie ebenfalls mit.
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Strömungsmaschinen und Maschinelles Lernen wären wünschenswert.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.
  • Sie arbeiten zuverlässig und selbständig, zeigen Eigeninitiative und sind ein Teamplayer.

 

Das sagt der Betreuer: Wasserkraftanlagen bestehen aus einer Vielzahl an komplex interagierenden Komponenten. Turbine, Generator, Erregung, Hochdruckeinheit, Regler und Automatisierung müssen genau aufeinander abgestimmt und voll funktionsfähig sein, da bereits kleinere Mängel erhebliche Schäden, und damit Reparaturkosten und Einnahmeverluste nach sich ziehen können. Voith entwickelt Diagnosealgorithmen zur datenbasierten Zustandsbewertung einzelner Komponenten. Anhand von Sensordaten wie z.B. Temperaturen und Vibrationen, werden Anlagencharakteristiken quantifiziert und auf Anomalien überwacht. Im Praktikum identifizieren und bewerten Sie Veränderungen des Anlagenverhaltens und erhalten so Informationen über den Zusatand der Anlage.

 

Bereichern Sie Ihr Studium mit praktischen Erfahrungen  in einem global tätigen Technologieun­ternehmen und bewerben sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungs­unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Immatrikulationsbescheinigung).

 

Die Voith Hydro Holding GmbH & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Voith Global Business Services EMEA GmbH

Recruiting Services • Jaqueline-Ines Gerlach • Tel. +49 7321 37 6424

 

voith.com/karriere

Job ID 62206

Ähnliche Stellen suchen: