Diese Stelle teilen

OpEx Manager (m|w|d) Design & Engineering

Datum: 14.09.2022

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2022-Paper-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als
 

OpEx Manager (m|w|d) Design & Engineering  
Job ID 69102 | Standort Heidenheim | für Jobsharing (in Teilzeit) geeignet

 

Mit einer Befristung von 1,5 Jahren.

 

Mitarbeit bei der OpEx Initiative zur Optimierung der Auftragsabwicklung in Design & Engineering der Voith Paper Division Projects mit dem Ziel der Reduzierung der Durchlaufzeit und der Generierung von EBIT-relevanten Einsparungen. 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung und Gestaltung von OpEx-Projekten im Bereich Design & Engineering unter Einbeziehung relevanter Schnittstellen (Projektierung, Projektmanagement und Supply Chain). 
  • Hierfür gestalten Sie die notwendige Projektorganisation, -struktur und deren Rahmenbedingungen.
  • Sie verantworten die Auswahl von Projektbeteiligten unter Beachtung von Eignung und Qualifikation sowie deren Einsatzplanung.
  • Die fachliche Führung von Projektteams auf globaler Ebene und das Coaching von Projektbeteiligten bereitet Ihnen Freude.
  • Sie agieren vorausschauend unter Beobachtung aktueller interner und externer Vorgänge und bringen neue Ansätze und Perspektiven ein. 
  • Ihnen obliegen die Entwicklung und die Implementierung von KPIs, die Erstellung von standardisierten Fortschrittsberichten und das quartalsweise Reporting für das Management.
  • Sie führen Soll-Ist-Vergleiche und Risikobeurteilungen durch und erkennen Hindernisse; hierfür leiten Sie Gegenmaßnahmen ein. 


Ihr Profil

  • Ihr Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen haben Sie erfolgreich abgeschlossen. 
  • 3 Jahre Berufserfahrung sind wünschenswert; gerne geben wir aber auch Berufseinsteigern eine Chance. 
  • Routinierte Anwenderkenntnisse mit den gängigen MS Office-Programmen und SAP sind für Sie selbstverständlich. 
  • Das Führen von cross-funktionalen und globalen Teams ohne disziplinarische Verantwortung bereitet Ihnen Freude.
  • Interkulturelles Verständnis, eine hohe emotionale Intelligenz, hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsstärke zählen Sie zu Ihren persönlichen Stärken.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. 
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen rundet Ihr Profil ab. 

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens. 

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.
 

Die J.M. Voith SE & Co. KG | VPH freut sich auf Ihre Bewerbung! 

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin 
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA 
Recruiting Services • Marina Loew • Tel. +49 7321 37 2716

 

voith.com/karriere 
Job ID 69102