Laden...
Diese Stelle teilen

Lead-Ingenieur (m/w/d) für Stahlwasserbau

Datum: 05.09.2021

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

Header_BU_Hydro.png (768×295)


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Hydro als
 

Lead-Ingenieur (m/w/d) für Stahlwasserbau 
Job ID 66044 I Standort Heidenheim | Der Einstieg in diese unbefristet zu besetzende Stelle erfolgt zunächst mit einer auf 4 Jahren ausgelegten Befristung.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Abwicklung von Stahlwasserbaugewerken (z. B. Schütze, Druckschachtauskleidung, Triebwasserleitungen) im Rahmen der Abwicklung von Wasserkraftwerken in internationalen Projekten weltweit zuständig.
  • Die Auslegung und Erstellung des System-Engineerings (wie Spezifikationen, Prüf- und Inspektionspläne, Pläne und Berechnungen, Schnittstellendefinition, Dokumentation und Qualitätsdokumente) gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Die Prüfung, Schnittstellenklärung und Integration von Detail- bzw. Component-Engineering von Systemlieferanten und Planungsbüros in die Kraftwerks-Gesamtplanung fallen in Ihren Tätigkeitsbereich.
  • Sie unterstützen den Einkauf bei der Beschaffung der Systeme, den Vertrieb bei der Angebotserstellung und ggf. bei Verhandlungen mit dem Kunden sowie die Montage durch Vorgaben und Vor-Ort-Besprechungen.
  • An Werksabnahmen bei Lieferanten und Kundenmeetings sind Sie weltweit beteiligt.
  • Darüber hinaus überwachen Sie Kostenbudgets sowie Termine und sind für die Durchführung von Design Reviews verantwortlich.

 

Ihr Profil 

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau mit Schwerpunkt Stahlbau/Tragwerke abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Stahlbau, idealerweise im Stahlwasserbau (z. B. Schütze, Druckschachtauskleidung, Triebwasserleitungen) bringen Sie bereits mit.
  • Ihre MS-Office-Kenntnisse sowie Ihre 3D-CAD-Kenntnisse (idealerweise in Solid Edge) sind sehr gut.
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie gut in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse (z. B. Französisch, Spanisch oder Portugiesisch) sind von Vorteil.
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick, ein sicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit und Kostenbewusstsein zeichnen Sie aus.
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen weltweit setzen wir voraus.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Division Hydro mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.


Die Voith Hydro GmbH & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!


Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Claudia Gerstenmeyer • Tel. +49 7321 37 7631

 

voith.com/karriere
Job ID 66044