Diese Stelle teilen

Kaufmännischer Sachbearbeiter (m|w|d) kaufmännische Auftragsabwicklung / Commercial Clerk (m/f/d)

Datum: 22.06.2022

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2022-Mobility-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als
 

Kaufmännischer Sachbearbeiter (m|w|d) kaufmännische Auftragsabwicklung / Commercial Clerk (m/f/d)  
Job ID 69691 | Standort Heidenheim | für JobSharing geeignet

 

Ihre Aufgaben

  • Ihr Aufgabenbereich reicht von der kaufmännischen Angebotsausarbeitung über die Auftragseinschreibung und Auftragsabwicklung bis zum Forderungsmonitoring. Hierzu gehören u. a.: 
    • Überwachung von Vertragsstörungen (z. B. Lieferverzug) und Einleitung entsprechender Maßnahmen
    • Koordination und Abstimmung von Schnittstellenthemen (wie z. B. Steuern, Finanzierungen, Versicherungen und Exportvorschriften)   
    • Bewertung, Kommentierung und Überarbeitung von Vertragsvorschlägen hinsichtlich kommerzieller Vertragsbestandteile und teilweise Teilnahme an Vertragsverhandlungen.
  • Zudem obliegt Ihnen die Umsetzung des Risikomanagements durch Prüfung der vertraglichen und kaufmännischen Risiken anhand der Risiko-Check-Liste und Anwendung der Instrumente zur Zahlungssicherung (z. B. Akkreditive).
  • In Zusammenarbeit mit verschiedenen, internen Fachabteilungen und Schnittstellen sind Sie der kaufmännische Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Kunden (national und international).
  • Darüber hinaus analysieren Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit kontinuierlich bestehende Prozesse (u. a. in SAP) und erarbeiten Vorschläge zur Prozessoptimierung und -harmonisierung sowie Lösungskonzepte für die Prozessintegration neuer Produkte.

 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung (z. B. Industriekaufmann/-frau) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.  
  • Sie verfügen über eine darüber hinausgehende kaufmännische Weiterbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich in der Industrie / im Maschinen- und Anlagenbau; idealerweise im internationalen Umfeld.    
  • Einen sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungen, dem ERP-System SAP (SD) sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.   
  • Sie sind eine begeisterungsfähige Persönlichkeit (m/w/d) mit hoher Einsatz- und Lernbereitschaft, guter Auffassungsgabe und einer eigenständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise, mit ausgeprägtem Interesse an der Vielfalt der Themen.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch zielgerichtete Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Flexibilität, Belastbarkeit und einem hohen Maß an Kundenorientierung.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.
 
Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Sandra Diebold  • Tel. +49 7321 37 6506

 

voith.com/karriere 
Job ID 69691