Diese Stelle teilen

HR Experte (m|w|d) für Internationale Personaleinsätze

Datum: 22.09.2022

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2022-Hydro-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Hydro als
 

HR Experte (m|w|d) für Internationale Personaleinsätze  
Job ID 70592 | Standort Heidenheim | in Teilzeit, Vollzeit oder für Job Sharing geeignet

 

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren als Schnittstelle zwischen dem Wasserkraftprojekt und den beteiligten Zentralabteilungen (HR, Steuer, Recht etc.) die Erarbeitung und Beschreibung von Personaleinsatzkonzepten (Expats, Locals) abhängig vom jeweiligen Projektsetup (z. B. Betriebsstätte, lokale Voith Hydro Einheit, Schwesterfirma) und stellen die Erfüllung von projektspezifischen Anforderungen sicher.
  • Dazu gehört auch die Koordination der Bereitstellung von Input für Montagekalkulation (z. B. Arbeitszeitmodell) sowie für die Detailplanung und die Umsetzung in der Projektabwicklung.
  • Sie stellen die Prüfung von Aufenthaltsrecht (z. B. relevante Arbeitsgenehmigungen, Visa, lokale Einsatzvoraussetzungen wie Local Labour Market Opinion), Personalsteuerrecht (z. B. Doppelbesteuerungsabkommen), Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht in unserem Projektland sicher.
  • Gemeinsam mit den Zentralabteilungen entwickeln Sie kostengünstige Arbeitszeitmodelle auf Basis lokaler Arbeitszeitregelungen für unsere Baustellen.
  • Die Abstimmung und Erarbeitung von Arbeitsvertragserweiterungen, lokalen Arbeitsverträgen und projektbezogenen Bestimmungen gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Gemeinsam mit den Zentralabteilungen stellen Sie die professionelle Betreuung und Beratung der Mitarbeitenden (m/w/d) im Entsendungsprozess sicher und koordinieren die Beantragung und Nachverfolgung aller relevanten Anträge bei Behörden.


Ihr Profil 

  • Abgeschlossenes Studium (idealerweise juristisches Studium/Wirtschaftsrecht) und/oder entsprechende Berufserfahrung (Steuerberatung, Personalwesen - Entsendewesen).
  • Sie sind Experte (m/w/d) in den relevanten Themengebieten für internationale Personaleinsätze innerhalb und außerhalb der EU (Personalsteuer, Doppelbesteuerungsabkommen, Sozialversicherung, Arbeitsrecht und Aufenthaltsrecht) mit Fokus auf Projektgeschäft/Baustellen.
  • Ihre Englisch- und Portugiesischkenntnisse sind gut in Wort und Schrift; idealerweise besitzen Sie zudem gute Deutschkenntnisse.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise, hohe Lösungs- und Ergebnisorientierung sowie Durchsetzungskraft zählen Sie zu Ihren persönlichen Stärken. 
  • Die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge einfach zu erklären, zeichnet Sie aus.  
  • Außerdem bereitet Ihnen die Arbeit in einem dynamischen Umfeld Freude. 

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Voith Hydro, mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

 

Die Voith Hydro GmbH & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS

Global Business Services HR EMEA

Recruiting Services • Yvonne Goeth • Tel. +49 7321 37 7164

 

voith.com/karriere

Job ID 70592