Diese Stelle teilen

2022-Hydro-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Hydro als
 

Entwicklungsingenieur (m|w|d) elektrische Maschinen - Elektromagnetik  
Job ID 71319 I Standort Heidenheim

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unseren Bereich Technology dabei, das Verständnis für die elektrischen Vorgänge in großen elektrischen Maschinen zu vertiefen, und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse, um die Eigenschaften der Maschinen weiterzuentwickeln und zu optimieren. 
  • Dabei gestalten Sie die Weiterentwicklung der Berechnungswerkzeuge durch Definition und Implementierung neuer Funktionalitäten in Absprache mit den Engineering-Abteilungen. 
  • Mit den Entwicklungsingenieuren (m/w/d) am Standort und Experten (m/w/d) in unseren weltweiten Operating Units diskutieren Sie die physikalischen Wirkmechanismen in elektrischen Maschinen und deren Peripherie.
  • Sie entwickeln und validieren Verfahren zur Durchführung und Automatisierung von Berechnungen und beschleunigen die Entwicklung der Verfahren durch Kooperation mit externen Partnern.
  • Zudem planen Sie Labor- und Feldversuche zur Validierung und Verbesserung von Berechnungsmethoden und begleiten die Durchführung bei externen Partnern.
  • Sie wenden die Berechnungswerkzeuge z. B. zur Entwicklung neuer Design-Varianten, zur Ableitung neuer Konstruktionsrichtlinien und zur Klärung von Sonderfragestellungen an.
  • Der Schwerpunkt Ihrer Entwicklungsinhalte liegt in der Simulation und Optimierung der vielfältigen elektromagnetischen Effekte sowie deren Wechselwirkung mit mechanischen und thermischen Effekten.

 
Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Interesse sich tief in die Berechnung des Verhaltens großer elektrischer Maschinen sowie in die zugrunde liegenden physikalischen Effekte einzuarbeiten. 
  • Sie arbeiten gerne mit modernen elektromagnetischen Berechnungswerkzeugen wie z. B. FEM-Programmen.
  • Über Interesse an angrenzenden Bereichen wie Kühlung von Maschinen, Strukturmechanik, Dynamik elektrischer Energieversorgungsnetze, Materialwissenschaft und Software-Entwicklung freuen wir uns. 
  • Sie begeistern sich für Forschung und Entwicklung und bringen gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit.
  • Sie knüpfen und nutzen gerne Kontakte zu Erfahrungsträgern (m/w/d) innerhalb Ihrer Organisation und an weltweiten Forschungsstätten.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).
Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

 

Die Voith Hydro Holding GmbH & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA

Talent Acquisition • Claudia Gerstenmeyer • Tel. +49 7321 37 7631

            

voith.com/karriere

Job ID 71319