Diese Stelle teilen

2022-Paper-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Paper als
 

Automatisierungsingenieur (m|w|d)  
Job ID 71826 | Standort Heidenheim

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Auftragsabwicklung des Prozessleitsystems von Anlagen aus der Papierindustrie unter Berücksichtigung von Kosten, Terminen und Qualität. 
  • Hierzu gehören die Festlegung/Ausarbeitung der Systemarchitektur sowie der Netzwerk- und Feldbusstrukturen und die Umsetzung der benötigten IT-Sicherheit  für die jeweiligen Projekte gemäß Vertrag, Spezifikation und allgemeiner Festlegungen sowie gesetzlicher Vorschriften.
  • Sie übernehmen die Durchführung des Basis-Engineerings unter Nutzung von COMOS PT sowie die Ausarbeitung aller benötigter Details für die Beschaffung und das Detail-Engineering.
  • Des Weiteren setzen Sie die überwiegend virtualisierten Leitsysteme auf (basierend auf VMware, vSphere, Microsoft Windows und Siemens PCS7).
  • Sie erstellen die projektspezifischen Programmierrichtlinien und legen das PCS7-Multiprojekt inklusive aller notwendigen Typicals an.
  • Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Definition und Integration der Schnittstellen von Fremdsystemen.
  • Auch die Werkstattbetreuung bei der Fertigung von CPU-, Server- und Netzwerkschränken, sowie der Aufbau und die Durchführung der FATs (finaler Test des Leitsystems inkl. der PCS7-Applikationssoftware) gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Die Bereitstellung der finalen Dokumentation für die Beschaffung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich.
  • Nach Fertigstellung des Engineerings führen Sie die Inbetriebnahme des Prozessleitsystem beim Kunden (m/w/d) durch.

 

Ihr Profil

  • Sie haben vorzugsweise Ihr technisches Studium (Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik) oder Ihre Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Bereich Automatisierungstechnik. 
  • Kenntnisse im Bereich verfahrenstechnischer Prozesse sind wünschenswert. 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine Bereitschaft zu globalen Dienstreisen für Inbetriebnahme-Tätigkeiten setzen wir voraus.  
  • Ein souveränes Auftreten, Ihre eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Papierherstellung und stellen Sie die Weichen für ein innovatives und richtungsweisendes Projekt. Einen ersten Einblick erhalten Sie hier: PAPERMAKING FOR LIFE (LINK ZUM VIDEO).

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen ein internationales Arbeitsumfeld mit einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur. Darüber hinaus erwarten Sie bei uns flexible Arbeitsmodelle, nachhaltige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zu Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

 

Die J.M. Voith SE & Co. KG | Voith Paper (VPH) freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

J.M. Voith SE & Co. KG | VZS

Global Business Services HR EMEA

Talent Acquisition Team • Aline Eggel • Tel. +49 7321 37 2297

 

voith.com/karriere

Job ID 71826