Diese Stelle teilen

Abschlussarbeit/Praktikum im Bereich Design Tools and Processes - Konfiguration

Datum: 12.07.2019

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

 


Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit ihrem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt die Voith Group Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Die Voith Group, Konzernbereich Turbo, bietet Ihnen eine
 

Abschlussarbeit/Praktikum im Bereich Design Tools and Processes - Konfiguration 
Job 62441 I Standort Heidenheim, Start September 2019 für mind. 3 Monate

 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten aktiv in Projekten des internationalen Voith Turbo Engineering Excellence Programms, das zum Ziel hat, durch moderne, funktionalübergreifenden Konfigurationslösungen die Erfüllung der Kundenanforderungen sowohl im Serien- als auch im Projektgeschäft effizient zu erreichen.
  • Sie arbeiten dabei selbständig an Konzepten für ganzheitliche Konfigurationslösungen entlang des gesamten Produktlebenszyklus der einzelnen Produktlinien bei Voith Turbo.
  • Dazu unterstützen Sie das Team Design Tools and Processes bei der Weiterentwicklung von integrierten, digitalen Werkzeugen und Prozessen, mit dem Schwerpunkt auf der Unterstützung von unseren aktuellen Projekten in der Analyse, Entwicklung und Umsetzung von Konfigurationsprozessen mit dem Fokus auf der abteilungs- und funktionsübergreifender Zusammenarbeit.

 

Ihr Profil

  • Sie studieren in einem höheren Semester Maschinenbau, Luft- & Raumfahrttechnik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, (Wirtschafts-)Informatik oder einen ähnlichen Studiengang.
  • Sie haben idealerweise erste Kenntnisse im Bereich der Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen in der Produktentstehung.
  • Sie haben idealerweise gute Kenntnisse in der Modularisierung, Standardisierung von Produkten und Prozessen, Konfiguration, CAD-Modellierung
  • Die Fähigkeit zum analytischen Denken und selbstständigen Arbeiten bringen Sie mit.
  • Ihre Kenntnisse der MS-Office Produkte (insb. Excel und PowerPoint) sind sehr gut.
  • Sie haben gute Deutsch- und sehr Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Das erwartet Sie

  • Durch eigenverantwortliches Arbeiten vom ersten Tag an erleben Sie eine steile Lernkurve, dabei können Sie sich beruflich wie persönlich einbringen und entfalten.
  • An unserem Stammsitz in Heidenheim arbeiten mehr als 100 Praktikanten, die sich über den Praktikantenstammtisch und andere Aktivitäten vernetzen
  • In Ihrem Praktikum bei Voith haben Sie eine 35-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten. Sie können Gleitzeit aufbauen und Überstunden in Freizeit umwandeln.

 

Bereichern Sie Ihr Studium mit praktischen Erfahrungen  in einem global tätigen Technologieun­ternehmen und bewerben sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungs­unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Immatrikulationsbescheinigung).

 

Die J.M. Voith SE & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Voith Global Business Services EMEA GmbH

Recruiting Services • Anna Kopp • Tel. +49 7321 37 9587.

 

voith.com/karriere

Job ID 62441

Ähnliche Stellen suchen: