Laden...
Diese Stelle teilen

Praktikum im Bereich Digitalisierung der Produktion - Start ab Januar 2022

Datum: 18.10.2021

Standort: Garching, Bayern, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_BU_Turbo_Industry.png


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Die Voith Group | Konzernbereich Turbo bietet Ihnen ein
 

Praktikum im Bereich Digitalisierung der Produktion - Start ab Januar 2022 
Job ID 65322 | Standort Garching | ab Januar 2022 für eine Dauer von 6 Monaten

 

Ihre Aufgaben

  • Sie werden Teil des Teams „Industrial Engineering" und arbeiten hier bei der Weiterentwicklung des Voith Turbo Produktionsnetzwerkes in Projekten zu den Themen Arbeitsplanung, Zeitwirtschaft, Werkzeugmanagement, Produktionssteuerung (MES), Instandhaltung sowie Digitalisierung/Industrie 4.0 mit.
  • Zudem übernehmen Sie Verantwortung für einzelne Arbeitspakete innerhalb von Projekten und erarbeiten hierbei eigenständig Lösungen für komplexe Aufgabenstellungen. 
  • Sie unterstützen im Team bei der Optimierung von Produktions- und Logistiksystemen nach der Lean-Management-Philosophie und unter Berücksichtigung von digitalen Lösungen im Zeitalter von Industrie 4.0.
  • Außerdem wirken Sie bei der Entwicklung von Strategien sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit Führungskräften an verschiedenen Produktionsstandorten mit.

 

Ihr Profil

  • Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar und auf der Suche nach einem Pflichtpraktikum. 
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Produktionsplanung, Lean Management, Qualitätsmanagement oder Fertigungstechnik sind von Vorteil. 
  • Sie haben Interesse an Projektmanagement und eine gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind sehr gut und Ihre Englischkenntnisse gut in Wort und Schrift. 
  • Sie sind routiniert im Einsatz von MS Office und haben eine Affinität zu IT-Anwendungen.
  • Hohe Motivation für das eigenständige Erarbeiten von nachhaltigen und hochwertigen Lösungen sowie eine strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. 
     

Das erwartet Sie

  • Als zentrale Abteilung „Industrial Engineering“ im Voith Turbo Produktionsverbund bieten wir Ihnen eine interdisziplinäre Arbeitsumgebung mit spannenden, standortübergreifenden Themen und anspruchsvollen Aufgaben.
  • Wir ermöglichen Ihnen, sich eigene Themenschwerpunkte entsprechend Ihrer Interessen und Fähigkeiten zu setzen.
  • Sie können Gleitzeit aufbauen und Überstunden in Freizeit umwandeln.
  • Ihr Dienstsitz befindet sich in Garching bei München.
  • Der Standort in Garching bei München ist durch Bus und U-Bahn gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden (ca. 30 min ab Innenstadt).
  • Nicht nur die Stadt München, sondern auch das direkte Umland bietet eine hohe Lebensqualität mit zahlreichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, Naherholungsgebiete und Sehenswürdigkeiten. Ein Großteil davon ist bequem mit der S-Bahn zu erreichen.

 

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung).


Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.


Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Marina Loew • Tel. +49 7321 37 2716

 

voith.com/karriere 
Job ID 65322