Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 5,5 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Corporate Functions & Services als
 

Mechanical Application Engineer (m|w|d) | H2  
Job ID 74261 | Standort Garching

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Konzeption, Konstruktion und Absicherung der mechanischen Tragstrukturen großer Wasserstoffspeichersysteme für Nutzfahrzeuge, basierend auf Kundenlastenheften und den Produktzielen der Voith-Plattformentwicklungen.
  • Dies beinhaltet die konzeptionelle, funktionelle Auslegung und Integration des Speichersystems bis zu den Schnittstellen des Gesamtfahrzeugs. Insbesondere die Themenfelder Funktionsentwicklung, Packaging, Montagefähigkeit und Herstellbarkeit stellen dabei Schwerpunktthemen dar.
  • Ihr Aufgabenbereich umfasst die Bewertung von Anforderungen sowie die Ableitung und Spezifizierung von Komponentenanforderungen, Funktionsmengengerüsten sowie Absicherungs- und Erprobungsstrategien für 700 bar Speichersysteme mit Typ 4 Drucktanks. Dabei greifen Sie auf Fachkompetenzen wie Prototypenbau, Simulation und Testing zurück.
  • Die Abstimmung der Fertigungsanforderungen erfolgt in Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Bereichen Qualität, Einkauf, Prozessentwicklung und Industrialisierung sowie mit externen Lieferanten.
  • Sie gewährleisten die Einhaltung technischer Meilensteine, Vorlagen zur Freigabe der Musterstände, begleiten Zertifizierungen und die technische Inbetriebnahme des H2-Speichersystems.

 

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung in der Automobilindustrie und verfügen über fundierte Erfahrung im Bereich der Entwicklung von H2 Speichertechnik, sowie dessen geometrische, funktionelle und sicherheitsrelevante Integration in das Gesamtfahrzeug. 
  • Zudem weisen Sie Erfahrung in der Produktentwicklung im Automotive Umfeld, sowie deren Terminplanung und Budget-Steuerung vor.
  • Erfahrung in Siemens NX, Teamcenter und SAP runden Ihr Profil ab.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen ein internationales Arbeitsumfeld mit einer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur. Darüber hinaus erwarten Sie bei uns flexible Arbeitsmodelle, nachhaltige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zu Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier

 

Die Voith HySTech GmbH | Corporate Functions & Services (VZHY) freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS   

Global Business Services HR EMEA

Talent Acquisition Team • Nathalie Schubert • Tel. +49 7321 37 3122

 

voith.com/karriere

 

Job ID 74261