Laden...
 
Diese Stelle teilen

Quality Project Engineer (m|w|d)

Datum: 15.01.2022

Standort: Crailsheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_BU_Turbo_Commercial_Vehicles.png


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Turbo als
 

Quality Project Engineer (m|w|d)  
Job ID 67261 | Standort Crailsheim 

 

Der Einstieg in diese unbefristet zu besetzende Stelle erfolgt zunächst mit einer auf 2 Jahre ausgelegten Befristung.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Betreuung von komplexen Aufträgen hinsichtlich aller qualitätsrelevanten Themen. Von der Angebotsphase bis hin zur Auslieferung. 
  • Sie besprechen zusammen mit dem Kunden und internen Stellen die Prüfungen innerhalb des Auftrages und sind verantwortlich für deren Umsetzung. 
  • Bei auftretenden Qualitätsmängeln übernehmen Sie die Ursachenforschung und sorgen für nachhaltige Abstellmaßnahmen (RCA und 8D-Report). Die dazu erforderliche Kundenkommunikation gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben 
  • Sie sind der Ansprechpartner für unsere Kunden bei allen qualitätsrelevanten Fragen und arbeiten eng mit den anderen Projektleitern (m/w/d) aus Technik, Projektmanagement und Einkauf zusammen. 
  • Bei Abnahmen und Prüfläufen sind Sie als Vertreter der Qualitätssicherung immer dabei und sind oft ein Vermittler zwischen Forderungen des Kunden und eigenen Interessen. 
  • Innerhalb der Qualitätssicherung bearbeiten Sie auch auftragsunabhängige Sonderprojekte.

 
Ihr Profil

  • Sie haben Ihr technisches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrung im Maschinenbau (vorzugsweise Getriebe und regelbare Antriebe).
  • Erfahrung im Qualitätswesen (8D, A3-Report, RCA) ist wünschenswert. 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen routinierten Umgang mit MS Office setzen wir voraus. Erste Erfahrung im Umgang mit SAP ist von Vorteil. 
  • Ein sicheres Auftreten zeichnet Sie aus. 
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität sowie eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise zählen zu Ihren persönlichen Stärken.  
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen, kurzen, weltweiten Dienstreisen (ca. 20 %) rundet Ihr Profil ab. 

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.
 
Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Marina Loew  • Tel.
+49 7321 37 2716

 

voith.com/karriere 
Job ID 67261