Diese Stelle teilen

Projektleiter (m/w/d) in der Produktentwicklung

Datum: 17.07.2019

Standort: Crailsheim, Baden-Württemberg, Deutschland

Unternehmen: Voith Group

 

 

Seit über 150 Jahren inspirieren die Technologien von Voith Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter weltweit.
Nachhaltiges Wirtschaften ist ein wesentlicher Teil unserer Geschichte und prägt seit jeher unser Denken und Handeln.

 

Für die Voith Turbo GmbH im Bereich New Technologies & Development suchen wir Sie als
 

Projektleiter (m/w/d) in der Produktentwicklung 
Job ID 57630 | Standort Crailsheim 
 

Ihre neuen Aufgaben

  • Sie leiten strategische Entwicklungs- und Innovationsprojekte von der Idee bis zur Markteinführung für neue Produkte in unseren Märkten in der Energie- , Öl- & Gas-, Bergbau- und Stahlindustrie.
  • Sie übernehmen die fachliche Führung und Koordination von funktionsübergreifenden Projektteams.
  • Sie übernehmen und verantworten die Termin-, Meilenstein-, Ressourcen- und Kostenplanung von Entwicklungsprojekten.
  • Sie stellen die Erreichung definierter Projektziele sicher und leiten frühzeitig Gegenmaßnahmen bei Planabweichungen ein.
  • Sie entwickeln Ideen für innovative Antriebstechniklösungen, arbeiten aktiv an der Konzeptgestaltung mit und setzen diese zusammen mit Ihrem Projektteam nachhaltig in neue Produktinnovationen um.
  • Sie berichten regelmäßig den Projektfortschritt an Führungs- und Steuerungsgremien und stellen den Informationsfluss zu allen Projektbeteiligten sicher.
  • Sie begleiten die kontinuierliche Weiterentwicklung von Projektmanagementstandards- und werkzeugen und setzen neue agile Projektmanagementmethoden zielgerichtet ein.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität, TU) mit Fachrichtung Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im Projektmanagement von Entwicklungs- und Innovationsprojekten mit.
  • Außerdem haben Sie ausgeprägte Kenntnisse im Bereich der Antriebs- und Getriebetechnik (Planeten- und Stirnradgetriebe, Verzahnung, Konstruktionsprozesse und –richtlinien, Maschinenrichtlinie (Risikobewertung, Zündgefahrenanalyse, FMEA))
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie in Wort und Schrift.
  • Sie haben bereits Erfahrung mit agilen Projektmanagementmethoden gesammelt.
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Begeisterungsfähigkeit sowie exzellente Kommunikations- und Organisationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Eine selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem Konzernbereich Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens!


 

Um Voithainer zu werden, laden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse über unser Online-Portal hoch.


 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Voith Global Business Services EMEA GmbH

Recruiting Services ž• Anja Baumgartl ž• Tel. +49 7321 37 6123

 

 

Ähnliche Stellen suchen: