Diese Stelle teilen

2022-Industry-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als
 

Product Quality Leader (m/w/d)  
Job ID 71264 | Standort Crailsheim | Hybrides Arbeiten

 

In Ihrer Rolle agieren Sie als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für das tatsächliche Produktverhalten der Voith Turbo Industry-Produkte in der Praxis und sind für das aktive Management der Qualitätsprobleme zuständig.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Identifikation von Problemen anhand von Kundenrückmeldungen beim Complaint Management, u. a. durch die Analyse von verfügbaren Daten, verantwortlich.
  • Dazu gehören die Definition und Bewertung der Qualitätsthemen (Kostenabschätzung) sowie die proaktive und präventive Initiierung von Qualitätsthemen zur Steigerung der Field Quality.
  • Sie übernehmen die Steuerung der Fehler-Ursachen-Analyse und erarbeiten Maßnahmen zur Reduktion/Eliminierung von Problemen in Abstimmung mit den Bereichen Engineering, Produktion oder Supply Quality. Dabei steuern Sie das Projektteam.
  • Die Sicherstellung der Umsetzung sowie die Validierung der Wirksamkeit von Lösungen fallen ebenso in Ihr Tätigkeitsfeld.
  • Das Vorantreiben der kontinuierlichen Produktverbesserung rundet Ihr Aufgabenfeld ab.

 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen. 
  • Sie bringen mind. 3 Jahre Praxiserfahrung im Bereich Qualität und Reklamationsmanagement sowie erste Erfahrung in der Leitung von Großprojekten mit.
  • Bestenfalls verfügen Sie über qualitätsrelevante Zertifizierungen und sind routiniert in der Anwendung der DIN EN ISO 9001. Zudem bringen Sie Kenntnisse über gängige Qualitäts-Tools wie z. B. Ishikawa, 8D-Reports und 5-Why sowie über die Gewährleistungspflicht mit.
  • Sie beherrschen den Umgang mit den SAP-Modulen PP und QM.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.
  • Ihre persönlichen Stärken spiegeln sich in Ihrer Proaktivität, Ihrer Kommunikationsfähigkeit sowie Ihrem analytischen Denken wider.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.


Die J.M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Talent Acquisition • Julia Fuchs • Tel. +49 7321 37 3596

 

voith.com/karriere 

Job ID 71264