Laden...
 
Diese Stelle teilen

Messmaschinenbediener (m|w|d) für die Qualitätssicherung

Datum: 15.01.2022

Standort: Crailsheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_BU_Turbo_Industry.png


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Turbo als
 

Messmaschinenbediener (m|w|d) für die Qualitätssicherung  
Job ID 67349 | Standort Crailsheim | Der Einstieg in diese unbefristet zu besetzende Stelle erfolgt zunächst mit einer auf 2 Jahre ausgelegten Befristung.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Programmierung, Messung und Auswertung von Teilen sowie Erstbemusterung (mittels Wenzel LHF 4030 20 Koordinatenmessmaschine mit Revo2 Scanningkopf und Quartis Messsoftware mit Messvolumen 4000mm x 3000mm x 2000mm).
  • Das Bedienen des Handyscan 700 3D-Handscanner mit VX-Scan Software gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Auswertung des Scanns in PolyWorks-Software.
  • Außerdem bedienen Sie einen API Laser Tracker Kopf mit Interferometer mit Messsoftware PolyWorksb.
  • Das beinhaltet die Bearbeitung von Aufträgen nach Vorgabe aus beigestellten Arbeitsunterlagen (Zeichnungen, Arbeitsplänen etc.) und die Koordination der direkt anstehenden und abgearbeiteten Aufträge zur Sicherstellung der Terminziele.
  • Die Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse sowie die Überprüfung von Abweichungen fallen ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Erstellung von Mängelrügen und Prüfberichten. 
  • Im Austausch mit den Fachbereichen klären Sie auftretende Abweichungen.  
  • Darüber hinaus begleiten Sie Abnahmen bei Lieferanten und führen diese durch. 
  • Sie bringen Ihre Fachkenntnisse und Erfahrungen ein um die Prüfprozesse zu optimieren. 


Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf; z. B. Zerspanungsmechaniker, Werkzeugmacher, Industriemechaniker, Mechatroniker (m/w/d) oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Im genannten Bereich verfügen Sie idealerweise über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Messung mittels Koordinatenmessmaschine oder Vergleichbares.
  • Ihr Umgang mit den MS Office-Anwendungen und einem ERP-System (SAP) ist routiniert.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Idealerweise besitzen Sie einen Staplerschein und/oder Kranschein.
  • Ihre persönlichen Stärken spiegeln sich in einer verantwortungsbewussten und flexiblen Arbeitsweise wider, gepaart mit Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit.
  • Die Bereitschaft im 2-Schicht-Rhythmus zu arbeiten (an einzelnen oder mehreren Maschinen) bringen Sie ebenfalls mit.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.
 
Die J. M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Marina Loew  • Tel. +49 7321 37 2716

 

voith.com/karriere 
Job ID 67349