Diese Stelle teilen

2022-Mobility-768x295.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als
 

Complaint Manager (m|w|d) Warranty / KPI  
Job ID 71325 | Standort Crailsheim | Hybrides Arbeiten | für Jobsharing (in Teilzeit) geeignet

 

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Rolle sind Sie für die Planung, Koordination und Kontrolle der Rückstellungen innerhalb des Complaint Managements und der Warranty-Kosten für Voith Turbo Mobility verantwortlich. Dazu gehört auch deren Abstimmung im Management.
  • Sie prüfen Gewährleistungs-, Kulanz- und Warranty-Kosten auf Eskalation und Plausibilität.
  • Zudem erstellen Sie die dazugehörigen KPIs, stellen diese dem Management sowie weiteren Gremien vor und leiten notwendige Eskalationen ein. 
  • Die Verhandlung, Legalisierung und Aufbereitung inklusive Abstimmung und Kommunikation von Regressabwicklungen und Rückstellungen zählen ebenso zu Ihrem Tätigkeitsgebiet.
  • Ihre Zahlenaffinität kommt Ihnen bei der Entwicklung von Monitoring-Tools zur Erstellung von Forecasts hinsichtlich entstehender Warranty-Kosten zugute.
  • Außerdem definieren Sie Richtlinien zur Abwicklung von Reklamationen und nehmen die Verwaltung in den Datenbanken (BdA, Kunden, Preise usw.) vor.
  • Zuletzt übernehmen Sie mit Ihrem Expertenwissen den Support der Serviceorganisation/Kunden bei Problemen in der Abwicklung, sowohl online als auch vor Ort.

 

Ihr Profil

  • Sie bringen einen kaufmännischen Hintergrund mit, welcher idealerweise aus einem erfolgreich abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Studium oder einer Weiterbildung zum geprüften Betriebswirt (m/w/d) resultiert.
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Praxiserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet.
  • Sie bringen SAP-Kenntnisse mit und sind willig die Einführung von SAP S/4HANA aktiv mitzugestalten. Zudem haben Sie gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel).
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre hohe Belastbarkeit sowie Ihre Flexibilität aus und sind ein Teamplayer (m/w/d).
  • Außerdem überzeugen Sie durch Ihre kommunikative Art und eine ausgesprochene Servicementalität im Rahmen der Kundenorientierung, gepaart mit Ihrer Affinität für Zahlen und Controlling-Tools.

 

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal.

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.


Die J.M. Voith SE & Co. KG | VTA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Talent Acquisition • Julia Fuchs • Tel. +49 7321 37 3596

 

voith.com/karriere 

Job ID 71325

#Absolventengeeignet
#Hybridesarbeiten