Laden...
Diese Stelle teilen

Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) Versorgungs- / Ausrüstungstechnik

Datum: 21.07.2021

Standort: Bayreuth, Bayern, DE

Unternehmen: Voith Group

2021_Header_Ausbildung_Duales_Studium.png

 

Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Die betriebliche Ausbildung beginnt zunächst als Technischer Systemplaner mit dem Erlernen von grundlegenden Fertigkeiten und Kenntnissen in den verschiedenen technischen Abteilungen. Sie werden an die vielfältigen Aufgaben, die sich in Ihrem Studium bieten, aufbauend herangeführt. Sie erarbeiten Angebote, erstellen z. B. im 3D CAD eine Anlage, überprüfen die Auslegung mithilfe von rechnergestützten Programmen und begleiten die Anlage bis zur Fertigung und Inbetriebnahme. Für unsere Niederlassung Bayreuth bieten wir mit Start September 2022 eine
 

Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) Versorgungs- / Ausrüstungstechnik  
Job ID 67061 | Standort Bayreuth

 

Zum Beruf:

Technische Systemplaner sind hauptsächlich im Bereich Konstruktion eingesetzt. Sie erstellen nach Vorgabe technische Zeichnungen mit modernen 3D CAD-Programmen. Das Ausführen von Detailkonstruktionen für lufttechnische Anlagen gehört ebenso zu den Aufgaben, wie das Anfertigen von technischen Dokumentationen und das Durchführen von technischen Berechnungen.

 

Die Ausbildungsdauer:

Regelausbildungszeit: 3,5 Jahre

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Konstrukteur (m/w/d)

Techniker (m/w/d)

 

Die betriebliche Ausbildung beginnt mit dem Erlernen von grundlegenden Fertigkeiten und Kenntnissen im Bereich Konstruktion verknüpft mit praktischen Fertigkeiten in der Metallgrundbildung.

Entsprechend Ihrem Ausbildungsfortschritt werden Sie an die Abwicklung von Aufträgen mit technischen Dokumentationen, Abklärung mit den internen Abteilungen sowie den Kunden und Lieferanten herangeführt.

 

Anforderungen

  • Mittlere Reife
  • Gute mathematische und physikalische Kenntnisse
  • Teamfähig, kommunikativ und kreativ sowie selbstständig, zuverlässig und präzise
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

 

Bayreuth ist der Spezialist für prozesslufttechnische Systemlösungen in der Papier-, Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie in vielfältigen anderen Spezialgebieten und ist eine Zweigniederlassung der Voith Group mit Sitz in Heidenheim.

Voith setzt weltweit Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier Rohstoffe und Transport & Automotive.

 

Wenn Sie den Willen zum Erfolg mitbringen, öffnen sich für Sie interessante Perspektiven zu attraktiven Konditionen in einem erfolgreich international tätigen Unternehmen. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. 

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

 

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.
 

Die J.M. Voith SE & Co. KG | VPH freut sich auf Ihre Bewerbung! 

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin 
Simone Becher

Tel. +49 921 293-112

 

voith.com/karriere 
Job ID  67061