Diese Stelle teilen

Werkstudent/in im Bereich Production Data Analytics (m/w/d)

Datum: 04.07.2019

Standort: München, Bayern, Deutschland

Unternehmen: Voith Group

Seit über 150 Jahren inspirieren die Technologien von Voith Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter weltweit.
Nachhaltiges Wirtschaften ist ein wesentlicher Teil unserer Geschichte und prägt seit jeher unser Denken und Handeln.

 

Für den Bereich Industrial Engineering der J.M. Voith SE & Co. KG in Garching b. München suchen wir eine/n
 

Werkstudent/in im Bereich Production Data Analytics (m/w/d) 
ab September 2019 
 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

 

  • Sie werden Teil des Teams Data Science in der Abteilung Industrial Engineering, die sich mit der Konzeption und der Implementierung von Optimierungslösungen in der Produktion, wie beispielsiweise der Vernetzung der Produktion, digitale Arbeitsplanung und Zeitwirtschaft befasst.
  • Sie unterstützen uns beim Aufbau eines Kompetenzzentrums für Data Analytics, welches das weltweite Produktionsnetzwerk mit Datenauswertung hinsichtlich strategischer und operativer Entscheidungsgrundlagen unterstützt.
  • Anhand ausgewählter Produktpiloten werden Sie Prozess-, Maschinen- und Materialdaten sammeln und konsolidieren.
  • Als nächsten Schritt werden diese Daten von Ihnen bearbeitet und für die Datenauswertung vorbereitet. Zuletzt werden Sie gemeinsam mit unseren Produktionssepzialisten durch die Bestimmung von Datenkorrelationen Handlungsempfehlungen für die Produktion ableiten.
  • Sie wirken zudem bei der Entwicklung von zentralen Strategien, sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops an verschiedenen Produktionsstandorten mit.

 

Was bringen Sie mit sich?

 

  • Universitäts- oder Hochschulstudium eines Masterstudienganges in den Bereichen Maschinenbau, Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang mit mathematisch-analytischem Schwerpunkt.
  • Grundkenntnisse in den Bereichen statistischer Datenanalyse, BI Systeme und Datenbanken, von Vorteil.
  • Faszination für den Umgang mit Datenmanagement im Umfeld anspruchsvoller Produktionsprozesse sowie interesse an der Entwicklung von Prozessoptimierungen für die Produktionsstandorte durch die optimale Nutzung von Prozessdaten.
  • Sie beherrschen mindestens einer der folgenden Data Analytics Umgebungen: KNIME / Rapid Miner / SPSS und verfügst über Kenntnisse mindestems einer der folgenden Programmiersprachen: Python / R / Matlab / Java / SQL.
  • Geringe Reisebereitschaft (10 %).

 

Das erwartet Sie bei uns

 

  • Als zentrale Abteilung „Industrial Engineering“ im weltweiten Voith Turbo Produktionsverbund bieten wir Ihnen eine interdisziplinäres Arbeitsumgebung mit spannenden, standortübergreifenden Themen und anspruchsvollen Aufgaben.
  • Wir ermöglichen Ihnen, eigene Themenschwerpunkte entsprechend Ihrer Interessen und Fähigkeiten zu setzen und gleichzeitig Teil eines jungen, dynamischen Teams zu werden. Sie haben bei regelmäßigen Networking Events (z.B. Praktikanten Stammtischen) die möglichkeit andere Studierende in unserem Werk näher kennenzulernen.
  • Als Werkstudent bei Voith haben Sie bei dieser Stelle eine 12- bis 16-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten. Sie können Gleitzeit aufbauen und Überstunden in Freizeit umwandeln.
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in Garching Hochbrück bei München, eventuell bietet sich die Möglichkeit, weitere Standorte kennenzulernen.
  • Bei gegenseitigem Interesse besteht die Option zu einer Abschlussarbeit oder die anschließende Übernahme im Unternehmen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht sondern bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Bewerberportal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.


 
J.M. Voith SE & Co. KG
Silvia Kubiak
Schleißheimer Straße 101
85748 Garching, Germany
www.voith.com

Ähnliche Stellen suchen: