Laden...
Diese Stelle teilen

Junior HR Manager (m/w/d) Compensation and Benefits (Steinbeis-Master)

Datum: 03.06.2021

Standort: Heidenheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

Header_BU_Voith_Others.png (768×295)


Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.
 

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Corporate Functions and Services als
 

Junior HR Manager (m/w/d) Compensation and Benefits (Steinbeis-Master)  
Job ID 65722 | Standort Heidenheim |

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das Compensation & Benefits Team in sämtlichen C&B Fragestellungen, sowohl bei operativen Themen als auch bei strategischen Projekten.
  • Dabei liegt Ihr Tätigkeitsschwerpunkt auf SAP SuccessFactors Compensation mit allen Schnittstellen.
  • Sie arbeiten bei der Organisation und Steuerung des reibungslosen Ablaufes der jährlichen weltweiten Gehaltserhöhungs- und Bonus-Runde in SAP SuccessFactors zusammen mit den angrenzenden HR Bereichen, IT und HR Service Centern mit.
  • Bei der Sicherstellung einer hohen Datenqualität der globalen Gehaltsdaten in SAP SuccessFactors in Zusammenarbeit mit den globalen HR Business Partnern helfen Sie mit und unterstützen bei der Verbesserung und Weiterentwicklung des Systems und des Reportings.
  • Sie wirken bei der Entwicklung und Überarbeitung von Richtlinien sowie Compensation & Benefits Programmen (Performance- und Bonusregelung, Sales Bonus, Firmenwagenregelung, Nebenleistungen etc.) mit.
  • Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich in weitere (internationale) HR-Projekten einzubringen.

 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Erststudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Personalwesen sind von Vorteil.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus,
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und eine ausgeprägte Zahlen- und IT Affinität zeichnen Sie aus.
  • Ihnen ist integres Arbeiten sowie der vertrauensvolle Umgang mit sensiblen Daten wichtig.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise und hohes analytisches Vorgehen sowie Begeisterung für HR Arbeit runden Ihr Profil ab.

 

Das erwartet Sie
Das duale Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE).

Sie haben die Möglichkeit, sich in realen Projektthemen im Bereich Human Resources berufsbegleitend zu vertiefen.

 

Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).


Die Voith GmbH & Co. KGaA freut sich auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Petra Flüg • Tel. +49 7321 37 2382

 

voith.com/karriere

 

Job ID 65722