Diese Stelle teilen

Projektmanager (m/w/d) für den Bereich Automotive

Datum: 25.06.2019

Standort: Crailsheim, Baden-Württemberg, DE

Unternehmen: Voith Group

 

Über die Voith Group

Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit ihrem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt die Voith Group Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl und Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

 

Für die Voith Group Division Turbo suchen wir, zur Verstärkung des Program Management MobilityTeams, Sie als

Projektmanager (m/w/d) für den Bereich Automotive 
Job ID 61648 | Standort Crailsheim

 

Ihre neuen Aufgaben

  • Sie sind für die Planung, Durchführung, Steuerung und Überwachung von Neu-Entwicklungsprojekten bzw. Änderungsprojekten der Produktlinie Retarder/Startup Components zuständig.
  • Als verantwortlicher Projektmanager (m/w/d) nehmen Sie bereichsübergreifende Projektmanagementtätigkeiten wahr.
  • Sie stellen die Einhaltung vorgegebener Projektziele (Termine, Qualität und Kosten) sicher.
  • Die Festlegung und Abstimmung von projektspezifischen Aufgaben im Rahmen der Zielsetzung und Aufgabenstellung mit Teilprojekten/Projektmitarbeitern gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie unterstützen Mitarbeiter bei der Verbesserung von Arbeitsprozessen und bei der Einhaltung der PM und TTM-Richtlinien.
  • Sie verantworten das Reporting.
  • Außerdem sind Sie für die Kundenkommunikation zuständig.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine vergleichbare Fachrichtung.
  • Sie bringen mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement (VDA 6.1, APQP, IATF-TS) oder einer vergleichbaren, technisch orientierten Aufgabenstellung im Automotive-Bereich mit und haben bereits erfolgreich ein Automotive Projekt abgeschlossen.
  • Erfahrung in der Leitung von Entwicklungsprojekten im Automotive-Bereich ist von Vorteil.
  • Ein sehr gutes technisches Verständnis setzen wir voraus, Kenntnisse in der Antriebstechnik, Schwerpunkt Strömungstechnik, Fahrzeugtechnik und/oder Hydrodynamik  sind wünschenswert.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office sowie SAP und haben CAD-Kenntnisse.
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift.
  • Eine analytische und strukturierte Denk- und Handlungsweise zeichnet Sie aus.
  • Sie sind ein kundenorientierter und kommunikationsfähiger Teamplayer mit Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent.
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative  und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Internationale Reisebereitschaft setzen wir voraus (10%).

 

Warum zu Voith?

Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzubringen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem neuen Konzernbereich Turbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens! Bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Portal mit ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen).

 

Die J. M. Voith SE & Co. KG freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Voith Global Business Services EMEA GmbH

Recruiting Services • Anja Baumgartl • Tel. +49 7321 37 6123


Job ID 61648

voith.com/karriere

Ähnliche Stellen suchen: